Header Ads

So verwenden Sie Eleaf iStick Trim - Broschüre - Deutsch

Eleaf iStick Trim Gebrauchsanleitung Ein-/Ausschalten: 


Drücken Sie die Taste 5 mal in rascher Folge. Die LED-Anzeige blinkt 5 mal zur Bestätigung. Ebenso können Sie das Gerät auch wieder ausschalten.

iStick Trim Vapen: 


Halten Sie die Taste gedrückt, um einen Zug zu nehmen, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Beim Vaping leuchtet die LED-Anzeige. Die Anzahl der LED-Leuchten (s) zeigt die verbleibende Kapazität des Akkus an.

Leistung auswählen: 


Ist das Gerät eingeschaltet, drücken Sie die Feuertaste 3 mal in rascher Folge, um die Ausgangsleistung zu wählen. Die Ausgangsleistung variiert je nach dem Widerstand der verwendeten Spule und der Leistungsstufe, die Sie wählen.

Aufladen: 

Laden Sie das Gerät einfach auf, indem Sie es mit einem Computer oder einem Wandadapter über ein USB-Kabel verbinden. Das LED-Licht blinkt während des Ladevorgangs und erlischt, wenn das Gerät vollständig aufgeladen ist.

Schutzfunktionen und Meldungen:

Verdampfer-Schutz: Überschreitet die Vaping-Zeit 15 Sekunden, schaltet sich das Gerät automatisch ab, die LED-Anzeige blinkt 10 Mal und leuchtet dann für 3 Sekunden.

Überspannungsschutz: 

Tritt eine Überspannung auf ohne dass das Gerät betrieben wird, blinkt die LED-Anzeige 5 mal und die Feuertaste ist deaktiviert. Tritt während des Betriebs eine Überspannung auf, blinkt die LED-Anzeige 3 mal.


Niederspannungsschutz: 

Wenn die Spannung des Gerätes niedriger als 3,3 V ist, blinkt die LED-Anzeige 40 mal und das Gerät schaltet sich aus. Laden Sie das Gerät auf, um es wieder betriebsbereit zu machen.

Resistance Detect: 

Ist der Ausgangslastwiderstand höher als 3,0 Ohm, blinkt die LED-Anzeige langsam, um anzuzeigen, dass kein Verdampfer erkannt wurde. Ist der Ausgangslastwiderstand kleiner als 0,6 Ohm, blinkt die LED-Anzeige 5 mal, um eine zu niedrige Ausgangslast oder eine Überspannung beim Vaping anzuzeigen.


No comments

Powered by Blogger.